News-Archiv

20.10.2007 in der Kategorie Ausbildung
Ein Güllefass bei der Feuerwehr?

Ein Güllefass bei der Feuerwehr?

Am 20.10.2007 fand die voraussichtlich letzte Übung im Jahr 2007 statt. Der Sinn der Übung war das Auffrischen der Kenntnisse über das Ansaugen mit der Tragkraftspritze aus einem Güllefass. Der Hintergrund dazu ist, dass es z. B. bei einem Flurbrand oder Waldbrand in einem abgelegenen Gebiet leicht zu einem Wassermangel kommen kann. Genau dann ist das herbeischaffen von Wasser mit Hilfe von Güllefässern eine optimale Ergänzung zu den Tanklöschfahrzeugen. Im Zuge der Übung wurden nebenbei auch noch 2 verlegte Kanalrohre wieder freigemacht.

21.09.2007 in der Kategorie Ausbildung
Alles Gute kommt von oben

Alles Gute kommt von oben

Eine Schulung zum Thema "Retten aus Höhen" stand letztes Wochenende auf dem Programm der FF Rohrbach. Übungsobjekt war das Feuerwehrhaus selbst, welches sich dazu hervorragend eignete. Neben dem eigentlichen Retten von Personen wurde dabei auch der Umgang mit Leitern allgemein und das richtige Vorgehen auf diesen geübt. Auch die korrekte Absicherung war Bestandteil der Schulung und so konnten nebenbei auch einige bekannte Knoten aus der Feuerwehrjugend aufgefrischt werden.

12.05.2007 in der Kategorie Ausbildung
Inspizierung

Inspizierung

Die Inspizierung unserer Feuerwehr wurde heuer ausnahmsweise vom Bezirksfeuerwehrkommandanten höchst persönlich durchgeführt, der sich dabei von der guten Organisation der FF Rohrbach überzeugen konnte. Die Übung, welche im Rahmen der Inspizierung durchzuführen ist, wurde zusammen mit der Feuerwehr Bachselten in Bachselten durchgeführt, um vor allem die Zusammenarbeit unter den Wehren weiter zu verbessern.

09.04.2007 in der Kategorie Ausbildung
Ostermontags-Übung

Ostermontags-Übung

Die heurige Übung am Ostermontag hatte verschiedene Arten von Verkehrsunfällen zum Thema. Im ersten Teil der Übung wurden dabei die Möglichkeiten unserer eigenen Wehr bei den diversen Unfällen beübt. Im zweiten Tail gab uns dann die Feuerwehr Jabing einen sehr interessanten Einblick in Ihre Möglichkeiten und Ihre Ausrüstung, wobei auch unsere Mitglieder mit den verschiedenen technischen Geräten üben konnten. Dafür möchten wir der FF Jabing an dieser Stellen noch einmal recht herzlich danken. [zur Bildergalerie]