News-Archiv

27.09.2008 in der Kategorie Ausbildung
Scherben bringen Glück

Scherben bringen Glück

Unter dieses Motto könnte man die am Samstag Abend durchgeführte Einschulung am neuen Glasmanagement-Set der FF Rohrbach stellen. Nach einem kurzen Theorieteil, bei dem außerdem noch das neue Hohlstrahlrohr (Beitrag folgt) und der Erste Hilfe-Rucksack näher vorgestellt wurden, ging es an den praktischen Teil der Schulung. Dabei konnte das richtige Entfernen der Windschutzscheibe und der Seitenscheiben an 2 Autowracks geübt werden. Das Entfernen der Scheiben ist bei Verkehrsunfällen mit eingeklemmten Personen notwendig, damit die Verunfallten versorgt werden können und um das spätere Vorgehen mit hydraulischen Rettungsgeräten zu ermöglichen. Bedanken möchten wir uns beim Autohaus Schendl, das uns die 2 Autowracks für die Übung zur Verfügung stellte.

30.08.2008 in der Kategorie Ausbildung
Kampf dem Feuer

Kampf dem Feuer

Mittlerweile zum zweiten Mal konnte am Samstag ein Atemschutztrupp der FF Rohrbach die Übung in einem Brandsimulationscontainer absolvieren. Matthias Graf und Hannes Werderits wurden dabei, aufgrund des kurzfristigen Ausfalls eines unserer Mitglieder, dankenswerter Weise von einem Kameraden der FF Jabing unterstützt. Im gasbefeuerten Übungscontainer konnte auf realistische Art ein Innenangriff durchgeführt werden, wie es z.B. auch bei einem Zimmerbrand der Fall wäre. Für die Atemschutzträger wichtige Erfahrungen die im Ernstfall helfen!

12.04.2008 in der Kategorie Ausbildung
Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

Unter diesem Motto stand, wie jedes Jahr, auch heuer die Inspizierung der FF Rohrbach. Abschnittsbrandispektor Heiden und Bürgermeister Wagner konnten sich dabei einmal mehr von der einwandfreien Durchführung der administrativen Aufgaben in unserer Feuerwehr überzeugen. Anschließend fand auch wieder eine Inspizierungsübung statt - Übungsannahme war der Brand eines Stadls in Rohrbach/Bergen. Auch dieser Teil der Inspizierung wurde ohne nennenswerte Probleme gemeistert.

30.03.2008 in der Kategorie Ausbildung
Waldbrand in Rohrbach/Bergen

Waldbrand in Rohrbach/Bergen

Am Sonntag, dem 30.03.2008, fand die erste praktische Übung unserer Feuerwehr im heurigen Jahr statt. Übungsannahme war ein Waldbrand in Rohrbach/Bergen. Zum Schutz der angrenzenden Häuser wurden zwei C-Rohre und ein B-Rohr eingesetzt, wobei die Wasserversorgung von der Löschwasserstelle bei Rohrbach Bergen 48 aufgebaut wurde. Zusätzlich wurde auch die Schaumerzeugung mit dem Mittelschaumrohr geübt und somit gleichzeitig unser altes abgelaufenes Schaummittel verbraucht.

29.02.2008 in der Kategorie Ausbildung
Burnout und Stressbewältigung

Burnout und Stressbewältigung

Wie schon im Jahr 2007 wurde auch heuer die Abschnittswinterschulung des Abschnitts 10 (Mischendorf) zusammen mit den Abschnitten 9 (Großpetersdorf) und 11 (Kohfidisch) durchgeführt. Abgehalten wurde die Winterschulung in Deutsch Schützen zum Thema Burnout und Stressbewältigung (in Blaulichtorganisationen). In rund eineinhalb Stunden wurden vor allem interessante Hintergründe aber auch Tipps rund um das immer aktuelle Thema vermittelt.

20.10.2007 in der Kategorie Ausbildung
Ein Güllefass bei der Feuerwehr?

Ein Güllefass bei der Feuerwehr?

Am 20.10.2007 fand die voraussichtlich letzte Übung im Jahr 2007 statt. Der Sinn der Übung war das Auffrischen der Kenntnisse über das Ansaugen mit der Tragkraftspritze aus einem Güllefass. Der Hintergrund dazu ist, dass es z. B. bei einem Flurbrand oder Waldbrand in einem abgelegenen Gebiet leicht zu einem Wassermangel kommen kann. Genau dann ist das herbeischaffen von Wasser mit Hilfe von Güllefässern eine optimale Ergänzung zu den Tanklöschfahrzeugen. Im Zuge der Übung wurden nebenbei auch noch 2 verlegte Kanalrohre wieder freigemacht.

21.09.2007 in der Kategorie Ausbildung
Alles Gute kommt von oben

Alles Gute kommt von oben

Eine Schulung zum Thema "Retten aus Höhen" stand letztes Wochenende auf dem Programm der FF Rohrbach. Übungsobjekt war das Feuerwehrhaus selbst, welches sich dazu hervorragend eignete. Neben dem eigentlichen Retten von Personen wurde dabei auch der Umgang mit Leitern allgemein und das richtige Vorgehen auf diesen geübt. Auch die korrekte Absicherung war Bestandteil der Schulung und so konnten nebenbei auch einige bekannte Knoten aus der Feuerwehrjugend aufgefrischt werden.

12.05.2007 in der Kategorie Ausbildung
Inspizierung

Inspizierung

Die Inspizierung unserer Feuerwehr wurde heuer ausnahmsweise vom Bezirksfeuerwehrkommandanten höchst persönlich durchgeführt, der sich dabei von der guten Organisation der FF Rohrbach überzeugen konnte. Die Übung, welche im Rahmen der Inspizierung durchzuführen ist, wurde zusammen mit der Feuerwehr Bachselten in Bachselten durchgeführt, um vor allem die Zusammenarbeit unter den Wehren weiter zu verbessern.

09.04.2007 in der Kategorie Ausbildung
Ostermontags-Übung

Ostermontags-Übung

Die heurige Übung am Ostermontag hatte verschiedene Arten von Verkehrsunfällen zum Thema. Im ersten Teil der Übung wurden dabei die Möglichkeiten unserer eigenen Wehr bei den diversen Unfällen beübt. Im zweiten Tail gab uns dann die Feuerwehr Jabing einen sehr interessanten Einblick in Ihre Möglichkeiten und Ihre Ausrüstung, wobei auch unsere Mitglieder mit den verschiedenen technischen Geräten üben konnten. Dafür möchten wir der FF Jabing an dieser Stellen noch einmal recht herzlich danken. [zur Bildergalerie]