Kommende Termine:
MAI 31
Mostschank in Jabing
JUN 03
Schnitzelessen in Mischendorf
JUN 09
18:00 Inspizierung

Aktuelle Meldungen

Kurzmeldungen (mehr auf Twitter)

19.05.2018 in der Kategorie Sonstiges
Tag der Feuerwehr in Kotezicken

Tag der Feuerwehr in Kotezicken

Am Samstag, dem 19.05.2018, feierten die Feuerwehren des Abschnitts X den Tag der Feuerwehr in Kotezicken. Gleichzeitig feierte die FF Kotezicken auch ihr 130-jähriges Bestandsjubiläum. In diesem Rahmen wurden auch zahlreiche Mitglieder unserer Feuerwehr für ihre langjährigen Dienste ausgezeichnet:
Kurt Oswald (Ehrenmedaille Silber - 40 Jahre)
Rainer Terkovics (Ehrenmedaille Bronze - 25 Jahre)
Hannes Werderits (Ehrenmedaille Bronze - 25 Jahre)
Dietmar Graf (Verdienstzeichen Bronze - 20 Jahre)
Wir wünschen der FF Kotezicken auch an dieser Stelle noch einmal alles Gute und gratulieren allen Ausgezeichneten recht herzlich! [weitere Fotos]

28.04.2018 in der Kategorie Sonstiges
Maibaumaufstellen

Maibaumaufstellen

Am Samstag, dem 28.04.2018, wurde, wie jedes Jahr, der Maibaum am Platz vor dem Feuerwehrhaus von zahlreichen kräftigen Männern aus Rohrbach an der Teich aufgestellt. Das Holen des Baumes aus dem Wald bzw. das Verzieren und Schmücken bereitete allen Beteiligten merklich viel Spaß, wie man in unserer Bildergalerie unschwer erkennen kann. In Rohrbach wird der Maibaum noch wirklich mit reiner Muskelkraft aufgestellt. Zahlreiche BesucherInnen fanden sich vor dem Rüsthaus ein, um sich dieses Spektakel nicht entgehen zu lassen. Nach getaner Arbeit und wohlverdientem Applaus, konnten sich die Gäste aber auch die Maibaumaufsteller bei Getränken und Würstel endlich stärken.
Ein herzliches Dankeschön an Josef und Gabriele Janisch für die Baumspende sowie an Peter Dergovits für die alljährliche Kranzspende. Zum krönenden Abschluss der Veranstaltung durfte sich Fr. Theresia Plank über ihren Hauptgewinn, den Maibaum, freuen. Vielen Dank an alle, die bei diesem Fest mitgeholfen haben! [zur Bildergalerie]

14.04.2018 in der Kategorie Bewerbe
Atemschutz-Leistungsprüfung in Gold

Atemschutz-Leistungsprüfung in Gold

Auch heuer stellte die Freiwillige Feuerwehr Rohrbach/Teich, wie schon im letzten Jahr, den einzigen Trupp des Abschnitts X bei der diesjährigen Atemschutz-Leistungsprüfung in Oberwart. Der Trupp bestehend aus Dietmar Graf, Matthias Graf und Markus Oswald trat dabei erfolgreicht in der Kategorie Gold an. Inhalt der Leistungsprüfung ist vor allem das richtige Arbeiten unter Atemschutz, welches auf einer Hindernis- bzw. Rettungsstrecke unter Beweis gestellt werden muss. Zudem müssen Fragen zum Thema Atem- und Körperschutz beherrscht werden, aber auch das Zerlegen und Zusammensetzen der Atemschutzmaske ist Thema der Prüfung. Nach der intensiven Vorbereitung konnte man sich über das verdient erhaltene Leistungsabzeichen in Gold freuen.

Ältere Meldungen
Aktuelle Wetterwarnungen (ZAMG / UWZ)