Kommende Termine:
MAI 25
Bezirksbewerb Aktive in Litzelsdorf
JUN 08
Ausbildung / Übung
JUN 15
Bezirksbewerb Jugend in Badersdorf

Aktuelle Meldungen

Kurzmeldungen (mehr auf Twitter)

30.04.2019 in der Kategorie Einsätze
Fahrzeugbergung Kreuzung Jabing

Fahrzeugbergung Kreuzung Jabing

Am Dienstag, dem 30.04.2019, wurde die FF Rohrbach an der Teich um 11:37 Uhr mittels Sirene zu einer Fahrzeugbergung auf der Mischendorfer Landesstraße bei der Kreuzung zu Jabing alarmiert. Die Fahrzeuglenkerin konnte sich bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr selbst aus dem Fahrzeug befreien und zog sich glücklicherweise keine schwereren Verletzungen zu. Nach dem Absichern der Unfallstelle sowie dem Aufbau des Brandschutzes konnte das Fahrzeug schnell mittels Seilwinde des RLFA Mischendorf geborgen und danach abtransportiert werden. Nach ca. 1 Stunde konnten die 5 Mitglieder der Feuerwehr Rohrbach schließlich wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.
Wir bedanken uns recht herzlich bei der FF Mischendorf und der Polizei für die gute Zusammenarbeit!

27.04.2019 in der Kategorie Ausbildung
10 Jahre später und noch kein bisschen müde

10 Jahre später und noch kein bisschen müde

Am Vormittag des 27.04.2019 stellten sich drei Mitglieder der Feuerwehr Rohrbach/Teich der Herausforderung der Atemschutz-Leistungsprüfung in Bronze. Hierzu mussten von Matthias Graf, Markus Oswald und Rainer Terkovics vier Stationen zum Thema Atemschutz absolviert werden. Die Stationen sind dabei in Fragen, richtiges zerlegen/zusammensetzen der Atemschutzmaske, Hindernisstrecke und Rettungsstrecke aufgeteilt.
Die wochenlangen Vorbereitungen haben sich am Ende ausgezahlt und die Drei konnten sich über den ausgezeichneten 4. Platz freuen. Weiterer Grund zur Freude war das 10-Jahr-Jubiläum unseres Atemschutztrupps. Vor 10 Jahren trat nämlich der exakt gleiche Atemschutztrupp zur Atemschutz-Leistungsprüfung in Bronze an. Herzliche Gratulation! [zur Bildergalerie]

27.04.2019 in der Kategorie Sonstiges
Maibaumaufstellen

Maibaumaufstellen

Auch heuer wurde wieder am Platz vor dem Feuerwehrhaus ein Maibaum von der Freiwilligen Feuerwehr Rohrbach aufgestellt. Dies natürlich wie jedes Jahr mit reiner Muskelkraft und mit Hilfe der Ortsbevölkerung. Nach dem Aufstellen konnten sich die zahlreichen Gäste bei Speis und Trank im und vor dem Feuerwehrhaus stärken.
Ein herzliches Dankeschön gilt Kurt Oswald für die Baumspende, Peter Dergovits für die alljährliche Kranzspende sowie Fritz Graf für das zur Verfügung stellen des Anhängers. Zum krönenden Abschluss der Veranstaltung durfte sich Fr. Herta Oswald über den gewonnenen Maibaum freuen. Danke an alle Besucherinnen und Besucher sowie allen Helfern! [zur Bildergalerie]

Ältere Meldungen
Aktuelle Wetterwarnungen (ZAMG / UWZ)