News-Archiv

09.06.2018 in der Kategorie Ausbildung
Inspizierung

Inspizierung

Die diesjährige Inspizierung unserer Feuerwehr fand am 09.06.2018 statt. Durchgeführt wurde diese von unserem Abschnittskommandanten BFKS Herbert Kaszanits, Bürgermeister Martin Csebits und Ortsvorsteher Roman Limmer. Alle konnten sich von der guten Führung und motivierten Mannschaft überzeugen. Beim praktischen Teil der Inspizierung musste ein Fahrzeugbrand mittels Schaum gelöscht werden. Auch dieser Teil konnte zur vollsten Zufriedenheit abgearbeitet werden. Weiters wurde dieser Termin genutzt um zwei Mitgliedern unserer Feuerwehr (Kurt Oswald und Rainer Terkovics) Auszeichnungen für die langjährige Tätigkeit im Feuerwehrwesen zu übergeben. Anschließend wurde bei Speis und Trank der Abend gemütlich beendet. [zur Bildergalerie]

30.03.2018 in der Kategorie Ausbildung
Geräteschulung

Geräteschulung

Am Freitag, dem 30.03.2018, versammelten sich KameradInnen der FF Rohrbach an der Teich im Rüsthaus, um an der alljährlichen Geräteschulung teilzunehmen. Dabei wurden nicht nur die Ausrüstung und Funktionsweise der diversen Werkzeuge und Gerätschaften unseres Feuerwehrautos wiederholt und ausprobiert, auch der richtige Umgang im Einsatz durfte dabei nicht außer Acht gelassen werden. Zeitgleich erfolgte eine Überprüfung der Geräte durch den Gerätemeister Christian Halper sowie durch den Gerätewart Martin Rossmann. Nach rund 2,5 Stunden konnte die Schulung erfolgreich beendet werden. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Kommandant Markus Oswald und Kommandant-Stellvertreter Matthias Graf für diese äußerst lehrreiche und kurzweilige Schulung.

17.03.2018 in der Kategorie Ausbildung
Abschnitts-Funkschulung in Rohrbach

Abschnitts-Funkschulung in Rohrbach

Am Samstag, dem 17.03.2018, fand im GH Schendl eine Abschnittsschulung zum Thema Funk statt. Die Feuerwehren des Abschnitts X (Neuhaus, Rohrbach, Bachselten, Mischendorf, Kotezicken) nahmen zahlreich an dieser Winterschulung teil. Organisiert wurde die Schulung vom Abschnittsfunkwart Hannes Werderits, der in seinem Vortrag vor allem auf die Themen Digitalfunk und SSES einging. Auch ein praktischer Teil durfte natürlich nicht fehlen. Herzlichen Dank an unseren Abschnittsfunkwart für die lehrreiche Schulung!